Große Auswahl an Bio-Produkten
Geschenkideen
Mehl direkt aus der Mühle
Versand deutschlandweit

Ostalbkorn Roggenmehl Type 1150 2,5kg

3,45 €*

Inhalt: 2.5 kg (1,38 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Produktnummer: 133006

Regionales Mehl für kräftige, herzhafte Brote: 

Volles, deftiges Aroma und herzhaft im Geschmack. Eignet sich hervorragend zur Herstellung von Roggenmisch- und Roggenbroten.

Ostalbkorn steht für den umweltschonenden Anbau von Roggen und Weizen, der mit seinen Blütenstreifen an den Ackerrändern Lebensraum und Nahrungsquelle für Nützlinge bietet. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Vom Getreide von Bauern der Region (Ostalbkreis), über das Mehl, welches von der Heimatsmühle exklusiv vermahlen wird -  ein erfolgreiches Regionalprojekt mit Qualität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit.
Unser Stück Heimat: „Ostalbkorn“.


Sein Charakter: Volles, deftiges Aroma und herzhaft im Geschmack.

Sein Vorzug: Eignet sich hervorragend zur Herstellung von Roggenmisch-und Roggenbroten.

Seine Besonderheiten: Roggengebäck ist typischerweise etwas dunkler und fester. Roggen kann ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein.

Unsere Empfehlung: Wir empfehlen das Roggenmehl Type 1150 für Lebkuchen, Mischbrote, Roggenbrötchen und Roggenbrot.

Getreide: Roggen
Nährwerte
Unzubereitet pro 100 g
Brennwert kj 1387 kj
Brennwert kcal 328 kcal
Fett 1,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 67 g
davon Zucker 1,0 g
Ballaststoffe 8,6 g
Eiweiß 7,7 g
Salz > g
Allergene
glutenhaltiges Getreide Ja
Sonstige Angaben
Aufbewahrungs- und Verwendungshinweis Kühl und trocken lagern.
Zusätzliche Informationen
Zutaten:
ROGGENmehl Type 1150
Nährwertangaben herunterladen

Passend dazu:

Die Mühlen und Mühlenbäche
Die Mühlen und Mühlenbäche: Schwäbisch Gmünd Jahrhundertelang durchzog ein Netz von Wasserläufen das alte Gmünd. Sie waren einst unverzichtbare Bestandteile der städtischen Infrastruktur. Die Mühlbäche versorgten Mensch und Vieh sowie Mühlen und Handwerksbetriebe mit Wasser und entsorgten Abwässer und Fäkalien. Verteilt über die ganze Stadt gab es eine Vielzahl von Mühlen, nicht nur Getreidemühlen, auch Schleif, Hammer- und Ölmühlen. In den letzten 200 Jahren wurden sie nach und nach stillgelegt. Noch heute erinnern Namen wie »Mühlbergle« und bauliche Relikte an diesen einst wichtigen Wirtschaftszweig. Mit dem industriellen Fortschritt ab der Mitte des 19. Jahrhunderts verschwanden auch die Mühlbäche aus dem Stadtbild. Zuerst überdeckelt und damit aus den Augen, ab 1950 nach und nach zugeschüttet und damit auch aus dem Sinn, sind sie heute so gut wie vergessen. Dieser Part der Wirtschaftsgeschichte Gmünds wird hier erstmalig umfassend dargestellt. Buch mit fadengebundenem Cover und 212 Seiten, Einhorn Verlag

20,00 €*
Heimatsmühle Backmalz 300 g
Für die perfekten Brötchen: Mit unserem Heimatsmühle Backmalz gelingen die leckersten Brötchen. Sie werden größer, voluminöser, lockerer und knuspriger. Ein spezieller Emulgator des Backmittels sorgt für eine ausgezeichnete Porung und verbessert die Struktur und die Färbung der Kruste. Zugabemenge: 30 g auf 1000 g Weizen- oder Dinkelmehl

Inhalt: 300 g (16,00 €* / 1000 g)

4,80 €*
Landkorn Mühlen-Müsli 500 g
Wer den Tag ausgewogen beginnen will, für den ist das Heimatsmühle Landkorn Mühlen-Müsli genau die richtige Wahl. Das Müsli überzeugt durch eine leckere Kombination aus energiereichen Weizen-, Hafer-, Roggen-, und Gerstenflocken, knusprigen Cornflakes, Sonnenblumen- und Kürbiskernen und fruchtigen Trockenfrüchten. Ganz ohne Zusatz von Zucker. Unsere Empfehlung: Das Müsli schmeckt am besten mit Milch, Joghurt, Buttermilch oder auch Getreide- & Nussdrinks. Nach Belieben können frische Früchte hinzugefügt werden.

Inhalt: 500 g (6,60 €* / 1000 g)

3,30 €*
Mühlenspätzle 500 g
Die schwäbische Küche lebt von Spätzle, wenn Sie mal keine Zeit haben selbst welche herzustellen, greifen Sie doch auf unsere Schwäbische Mühlenspätzle zurück. Die dünnen Spätzle sind aus Hartweizengrieß und frisch aufgeschlagene Eier (20%) hergestellt. Man findet sie im Schwabenländle nahezu auf jeder Speisekarte und auch deutschlandweit werden sie sehr gern gegessen. Verwendung: Die Lieblinge der Schwaben schmecken hervorragend zu Linsen und Saiten oder Pfannen- und Pilzgerichten, sowie mit Käse für traditionelle Käsespätzle. Sie eignen sich optimal für jeden Anlass. Zubereitung: Die Spätzle in reichlich kochendes, gesalzenes Wasser geben (1 Liter Wasser je 100 g Nudeln) und ca. 6-8 Minuten leicht kochen lassen. Gelegentlich umrühren und anschließend abgießen.

Inhalt: 500 g (5,70 €* / 1000 g)

2,85 €*
Ostalbkorn Roggenmehl Type 1150 2,5kg
Regionales Mehl für kräftige, herzhafte Brote: Volles, deftiges Aroma und herzhaft im Geschmack. Eignet sich hervorragend zur Herstellung von Roggenmisch- und Roggenbroten.Ostalbkorn steht für den umweltschonenden Anbau von Roggen und Weizen, der mit seinen Blütenstreifen an den Ackerrändern Lebensraum und Nahrungsquelle für Nützlinge bietet. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Vom Getreide von Bauern der Region (Ostalbkreis), über das Mehl, welches von der Heimatsmühle exklusiv vermahlen wird -  ein erfolgreiches Regionalprojekt mit Qualität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit.Unser Stück Heimat: „Ostalbkorn“. Sein Charakter: Volles, deftiges Aroma und herzhaft im Geschmack. Sein Vorzug: Eignet sich hervorragend zur Herstellung von Roggenmisch-und Roggenbroten. Seine Besonderheiten: Roggengebäck ist typischerweise etwas dunkler und fester. Roggen kann ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein. Unsere Empfehlung: Wir empfehlen das Roggenmehl Type 1150 für Lebkuchen, Mischbrote, Roggenbrötchen und Roggenbrot.

Inhalt: 2.5 kg (1,38 €* / 1 kg)

3,45 €*
Ostalbkorn Weizenmehl Type 1050 2,5kg
Regional und ideal für alle Brotvariationen: Vollaromatisch im Geschmack. Eignet sich hervorragend für selbstgebackene Brotspezialitäten und herzhaftes Kleingebäck.Ostalbkorn steht für den umweltschonenden Anbau von Roggen und Weizen, der mit seinen Blütenstreifen an den Ackerrändern Lebensraum und Nahrungsquelle für Nützlinge bietet. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Vom Getreide von Bauern der Region (Ostalbkreis), über das Mehl, welches von der Heimatsmühle exklusiv vermahlen wird -  ein erfolgreiches Regionalprojekt mit Qualität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit.Unser Stück Heimat: „Ostalbkorn“. Sein Charakter: Vollaromatisch im Geschmack. Sein Vorzug: Durch das günstige, natürliche Mischungsverhältnis der wertvollen Weizenbestandteile Gliadin und Glutenin lassen sich Teige mit äußerst guter Backfähigkeit bereiten. Seine Besonderheiten: Eignet sich hervorragend für selbstgebackene Brotspezialitäten und herzhaftes Kleingebäck. Unsere Empfehlung: Es eignet sich ausgezeichnet für Vollkornbrot, dunkles Mischbrot, ist aber auch schmackhaft in herzhafter Pizza und Quiche.

Inhalt: 2.5 kg (1,38 €* / 1 kg)

3,45 €*
Ostalbkorn Weizenmehl Type 550 2,5kg
Regional und ideal für feines Gebäck und Kuchen: Ein leichtes, griffiges Mehl mit einem hohen Anteil an Klebereiweiß. Optimale Konsistenz für bequemes und problemloses Backen.Ostalbkorn steht für den umweltschonenden Anbau von Roggen und Weizen, der mit seinen Blütenstreifen an den Ackerrändern Lebensraum und Nahrungsquelle für Nützlinge bietet. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Vom Getreide von Bauern der Region (Ostalbkreis), über das Mehl, welches von der Heimatsmühle exklusiv vermahlen wird -  ein erfolgreiches Regionalprojekt mit Qualität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit.Unser Stück Heimat: „Ostalbkorn“. Sein Charakter: Ein leichtes, griffiges Mehl mit einem hohen Anteil an Klebereiweiß. Sein Vorzug: Optimale Konsistenz für bequemes und problemloses Backen. Seine Besonderheiten: Das von Bäckermeistern bevorzugte Mehl in der Backstube. Unsere Empfehlung: Dieses Mehl eignet sich besonders für die Herstellung von Pizza, hellem Brot (Weiß- und Toastbrot), Hefeteigen, Stollen, Tarte-Teig, Kleingebäck, Blätterteig und Vielem mehr.

Inhalt: 2.5 kg (1,38 €* / 1 kg)

3,45 €*
Zimt & Zucker Mühle Bio 70g
Fertig gemischt: Die Glasmühle für Zimt und Zucker ist sofort einsatzbereit und eignet sich super für feine Süßspeisen oder über den Cappuccino.Zubereitungsempfehlung: Für Crème brûlée mit der Dessertmühle dünne Schicht darübermahlen und karamellisieren.

Inhalt: 70 g (9,29 €* / 100 g)

6,50 €*